SVB

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Honorar

Honorar/ Aufwendungen/ Nebenkosten                                                    Stand: 01.03.2018

Alle Leistungen und Kostenvorschüsse sind sofort nach Eingang der Honorarrechnung bzw. Anforderung zahlbar!

Die Arbeitszeiten beinhalten vorbereitende Zeiten, Sachgebietsprüfung, Wege und Rüstzeiten und alle mit Gutachten/ Befunden zusammenhängende Zeitaufwendungen, je angefangene Stunde !

I.    Z E I T A U F W E N D U N G E N

Nettobetrag €

Bruttobetrag €

01

Je nach Auftrag wird  vor Bearbeitungsbeginn/ Ortstermin  ein Kostenvorschuss erhoben!

Auftragsspezifisch

Auftragsspezifisch

02

Gerichtsgutachten

nach JVEG § 13

03

Privat-/ Versicherungsgutachten

130,-- bis 180,--

154,70 bis 214,20 €

04

Schiedsgutachten

145,-- bis 200,--
bzw. je nach Vereinbarung

172,55 bis 238,00 €
bzw. je nach Vereinbarung

05

Prüfung an elektrischen Anlagen nach VDE/ DGUV oder nach
Versicherungsklausel 3602 durch VdS-anerkannten Sachverständigen

Erstprüfung nach Aufwand!
130,-- bis 180,--

Erstprüfung nach Aufwand!
154,70 bis 214,20 €

06

mündliche/ telefonische Beratungen/ Erläuterungen/ Ergänzungen zu privaten Gutachten/ Fachthemen etc,
Nach Arbeitswerten m 6 Minutentakt (6 Min= 1 AE)

je AE = 14,20 €

je AE = 16,90 €

II.   Seminarvorträge zur Fort- und Weiterbildung

100

Allgemeine Themen im Portfolio je angefangene Stunde Vortrag, ohne Nebenkosten und Reisezeiten, Vorbereitungen etc.

142,-- bis 180,-- € oder Pauschalvergütung

168,98 bis 214,20 € oder Pauschalvergütung

101

Wunschthemen, Vorbereitungen, Reisezeiten nach Aufwand,

142,-- €/ angef. Stunde

168,98 €/ angef. Stunde

102

Sonstige Nebenkosten zu Seminarvorträgen siehe III.

siehe III.

 


Je nach Auftrag wird vor Bearbeitungsbeginn/ Ortstermin ein Kostenvorschuss erhoben!

HINWEIS:
Wird der Sachverständige aus dieser Sache vor Gericht bestellt (z.B. Zeugenaussage), so trägt der Auftraggeber die Differenz zwischen der vom Gericht gezahlten Entschädigung und en hier vereinbarten Honorarsätzen. Das gleiche gilt für erforderliche, nichtvergütete  Zeitaufwendungen zur Vorbereitung z. B. für Erläuterungen bei Gericht.

 

III.  A U F W E N D U N G E N/ N E B E N K O S T E N

07

Fahrzeugkostenpauschale je gefahrener Fahrtkilometer

1,--

1,19 €

08

Park-, Flug-, Spesen-, Übernachtungskosten

nach Aufwand!

09

Auslösung je angefangener Arbeitstag

60,00 €

71,40 €

10

Farbausdruck/- kopien je Seite

1,50 €

1,79 €

10

Schreibarbeiten je 1000 Anschläge Gutachtenseite

5,00 €

5,95 €

12

Fotokopie s/w je Seite bzw. je Seite weitere Ausfertigung

0,50 €

0,60 €

13

Telefon-/ Faxkosten

nach Aufwand!

14

Porto-/ Verpackung

nach Aufwand!

15

Messgerätevorhaltung (Schutzmaßnahmen) je Einsatzort

18,00 €

21,42 €

16

Wärmebildkamera (gefordert nach VdS-Richtlinie 2871) je Einsatztag

35,00 €

41,65 €

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü